Kategorie: Veranstaltungen

Informationsveranstaltung zur Grundsteuerreform – Was bedeutet das für Immobilienbesitzer?

Rheinland-Pfalz hat sich im Rahmen der kommenden Grundsteuerreform entschlossen, das Bundesmodell anzuwenden, und macht es damit den Eigentümern von Grundstücken sowie der Verwaltung in Rheinland-Pfalz schwer. Etwa 2,5 Mio. Grundstücke in Rheinland-Pfalz sind zum Stichtag 01.01.2022 neu zu bewerten.
Somit werden im Laufe diesen Jahres alle Immobilienbesitzer in Deutschland tätig werden, da die Bemessungsgrundlage für die Grundsteuer neu festgelegt wurde. Bereits jetzt müssen Haus- und Wohnungsbesitzer dem Finanzamt Dokumente, Unterlagen und Informationen einreichen, damit ihre Immobilie neu bewertet werden kann. Diese Grundsteuerreform verunsichert viele Menschen im Land, insbesondere sind aber viele Seniorinnen und Senioren mit den bürokratischen Hürden überfordert.

Mit der gemeinsamen Informationsveranstaltung der CDU Kettig und dem MIT Mayen-Koblenz möchten ich etwas Licht in diesen bürokratischen Dschungel bringen und die Gesetzesänderung verständlich erklären. Hierzu konnten wir Herr Dr. Wolfgang Kögler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, gewinnen. (mehr …)

Peter Moskopp MdL lädt ein zum zweiten DigiTalk

Beim zweiten DigiTalk am 22. März 2022 von 18:30 bis 19:30 Uhr freut sich Peter Moskopp über zwei Referenten – die Gründer von Qurasoft Erwin Junker und Tobias Hastenteufel. Qurasoft sind Spezialisten für die Digitalisierung im Gesundheitswesen. Erwin Junker und Tobias Hastenteufel stellen ihre Arbeit vor und berichten über Entwicklungsprozesse, Herausforderungen und die bewusste Entscheidung für eine Existenzgründung in Koblenz.

Peter Moskopp und die Keynote Speaker freuen sich über rege Teilnahme. Anmeldungen bitte per E-Mail an buero@peter-moskopp.de. Die Zugangsdaten werden dann rechtzeitig vor dem Termin versandt.

Einladung zum Webtalk

Die kleinen und mittleren Unternehmen des Mittelstandes bilden das Herz unserer Wirtschaft und stellen die meisten Arbeitsplätze zur Verfügung. Damit unser Land weiterhin ein starker Wirtschaftsstandort bleibt braucht es innovative Ideen und das Knowhow junger Menschen. Unser Wahlkreis 10 ist für seine wirtschaftliche Stärke und den Forschergeist bekannt. Beispielhaft sind das Industriegebiet in Mülheim-Kärlich, der Rheinhafen in Bendorf, die WHU in Vallendar sowie das CerTecCenter für Existenzgründer und junge Unternehmen in Höhr-Grenzhausen zu nennen. Es ist wichtig, diese Strukturen zu erhalten. Daher freut unser Landtagskandidat Peter Moskopp sich sehr auf den Austausch mit dem CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf sowie Anette Moesta und Torsten Welling und lädt hierzu herzlich ein. Anmeldungen zum Webtalk sind über webex@cdu-myk.de möglich. Sie erhalten dann einen Link zur Teilnahme.